App

 

Bei uns dreht sich fast alles um Rasenkanten und Beeteinfassungen.

 

Wie die Rasenkanten richtig verlegt werden, welches Material für Ihre Belange am besten geeignet ist und wie Sie die Rasenkanten am effektivsten einsetzen können, erfahren Sie ausführlich in unserem Shop.

Studieren Sie die Neuheiten unserer hochwertigen Rasenkanten und Innovationen. Stöbern Sie in Ruhe und erkennen Sie die Besonderheiten und Vorteile unserer Rasenkanten. Sie sind überall dort einsetzbar, wo Flächen dauerhaft begrenzt werden sollen.

Einfach und mühelos... ohne großen Aufwand können Rasen, Wege und jegliche Abgrenzungen in geschwungenen Verläufen oder in geraden Ausführungen kinderleicht realisiert werden. Einzelne Profile werden nahtlos miteinander verbunden. Die Oberkante ist abgerundet für mehr Sicherheit.

 

Baumrabatte 0982 IMG_0180


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch ein wichtiger Montage-Tipp von uns ...

Sollten Sie ein Profil kürzen, so ist dies mit einer Blechschere oder Metallsäge kein Problem. Die Schnittkanten rosten auch nicht, da wir hochwertiges Material - GALVALUME© - verwenden.

ACHTUNG: Keine Flex zum kürzen der Rasenkanten verwenden. Die entstehende Hitze würde die aufgebrachte Schutzschicht zerstören.

Alu-Zink vereint ...

Die Vorzüge der Zwei-Komponenten-Beschichtung, die Barrierewirkung von Aluminium und die kathodische Schutzwirkung von Zink.

Die montierten Rasenkanten nur zu einem Drittel in die vorgestochene Rinne stecken. Danach erst auf die Endtiefe
in mehreren Arbeitsschritten ((pro Arbeitsschritt 2 - 3 cm einklopfen) mit einer Holzlatte und einem Hammer die
Rasen
kanten ohne Gewalt auf die gewünschte Endtiefe bringen.Hinweis: Das saubere Vorstechen erleichtert die Montage
enorm. Da beim Einklopfen keine Steine, Wurzeln oder dergleichen mehr im Weg stehen, können die Rasenkanten
problemlos auf die gewünschte Endtiefe gebracht werden.

IMG_3386  

 

 

 

 

 

Noch ein wichtiIMG_3332ger Verlegetipp von uns:
Verwenden Sie unseren bewährten Rasenkantenstecher oder einen Spaten und stechen damit die
benötigte Rinnentiefe ins Erdreich.

Achtung:
Rasenkantenstecher oder Spaten niemals senkrecht nach oben ziehen, sondern wippend
herausziehen. So entsteht die gewünschte V-Form.

IMG_3382

 

 

Die Montage ist denkbar einfach. Bei geradem Grenzbereich wird mit einem Brett (2 - 3 Meter Länge) fixiert und an der Brettkante vorgestochen. Der Grenzbereich in wellenförmigen Verlauf wird mit einem Gartenschlauch vorgelegt. Man hat dann eine optische Vorstellung der Rasenkantenverläufe. Man kann einfach den Verlauf abändern. Danach diesen Verlauf mit einem Spaten oder Rasenkantenstecher sehr gut vorstechen, damit Steine und Wurzeln kein Hindernis bilden können.

 

 

 

Startseite

Programm

Programm

Einzigartige Produktneuheit auf dem Rasenkantensektor

Zur neuen Gartensaison stellen wir Ihnen die IRKA-Produktneuheit im Rasenkantensektor vor.
 

 

 

 

 

 


Vertikale Stabilisierung der gesamten Bodeneintauchkante.  Das Herzstück der Neuheit beruht auf der Montagefreundlichkeit der Rasenkanten. Diese wird durch stabile Versteifungsrippen an der gesamten Bodeneintauchkante erreicht. Durch diese Versteifung ist eine Verformung der Metallkante bei der
Bodenmontage fast ausgeschlossen. Wurzeln und kleine Hindernisse werden durch diese Stabilisierungskante aufgrund der enormen Versteifung der gesamten Längskante durchtrennt.